|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Key Account Manager Automotive...

 
 
 

Key Account Manager Automotive – PKW Driveline (m/w)

im Business Development mit deutschen Automotive OEMs und mit Dienstsitz im Ruhrgebiet.

Welche Aufgaben Sie übernehmen:

 

  • Sie sind verantwortlich für den Vertrieb der Produkte des Unternehmens an einen definierten Kundenkreis deutscher Automotive Erstausrüster und fungieren insofern als Schnittstelle.

  • Sie verstehen die täglichen Anforderungen der Kunden im Hinblick auf vertriebliche Entwicklungen, Logistik und Qualität und Sie kennen das Produktionsumfeld des Unternehmens.

  • Im Rahmen Ihrer 360 Grad Kundenverantwortung sind Sie zudem verantwortlich für die Themen Pricing, Forecasting, Materialkosten, Wechselkursschwankungen, Außenstände und Wachstumschancen.

  • Sie gestalten tragfähige, langfristige Kundenbeziehungen durch Besuche der OEMs und kommunizieren regelmäßig, umfassend und verbindlich.

  • Feedback holen Sie proaktiv ein, um Prozesse und Kundenbeziehungen stabil zu halten und zu verbessern.

  • Sie analysieren und verstehen die Möglichkeiten der Wettbewerber im Rahmen Ihrer Marktbeobachtung und kommunizieren diese innerhalb der Produktgruppe.

  • Sie identifizieren potentiell neue Kunden und Anwendungsbereiche und bauen die Wachstumsstrategie des Unternehmens weiter aus.

  • Ihr Dienstsitz ist der deutsche Produktionssitz des Unternehmens im Ruhrgebiet.

     

     

 

Was Sie ausmacht:

 

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium in einem relevanten technischen oder kaufmännischen Feld, gern im Wirtschaftsingenieurwesen.

  • Sie verfügen über umfassende Berufs- und Vertriebserfahrung in voller Kundenverantwortung für deutschsprachige Automobil OEMs.

  • Im Zuge dessen können Sie nachweisen, Geschäft mit dem definierten Kundenkreis entwickelt zu haben, gerne auch im Rahmen von Produktinnovationen oder -diversifizierungen.

  • Sie besitzen ausgeprägte, größtenteils nationale Reisebereitschaft.

  • Als Persönlichkeit zeichnen Sie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten aus, sowie eine hohe Analysestärke und Problemlösungsfähigkeiten.

  • Durch die Business Development Natur dieser Aufgabe verstehen Sie es, eigeninitiativ und leidenschaftlich in beide Richtungen zu agieren, zum Kunden wie auch zu den internen Stakeholdern Ihrer Aufgabe.

  • Sie sind fließend konversationssicher in der deutschen und englischen Sprache, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.

 

 

 

Was unser Mandant Ihnen bietet:

 

  • Sie übernehmen eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit sehr hohem Stellenwert innerhalb der Organisation, die wichtiger Teil der Wertschöpfung ist und Impulse im Geschäft setzt.

  • Das Unternehmen bietet vergleichsweise außerordentliche, da nachhaltige Entwicklungsperspektiven.

  • Ihr Einsatz wird von unserem Mandanten mit einem attraktiven Gehaltspaket entlohnt, inklusive eines Dienstwagens auch zur privaten Nutzung.

 

 

Können wir Sie für diese Herausforderung begeistern?


Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Bitte bewerben Sie sich online in wenigen Schritten über den Bewerberbutton (inklusive Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit) unter der Referenznummer DE-14677 bei uns.

Für Fragen stehen Ihnen Herr Matthias Loidold oder Herr Benjamin Renk unter der Rufnummer +49 211 550 43 0 als Gesprächspartner zur Verfügung.

 

Mercuri Urval GmbH
Peter-Müller-Str. 26
40468 Düsseldorf

 

Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.



Unternehmen
Mercuri Urval GmbH

Stellenbezeichnung
Key Account Manager Automotive – PKW Driveline (m/w)

Homepage
www.mercuriurval.com

Ort
Ruhrgebiet

Referenz-Nummer
DE-14677

Unser Mandant ist ein global agierender Konzern mit weltweit über 20.000 Mitarbeitern und einem jährlichen Gesamtumsatz von über 6 Milliarden USD. Das Unternehmen ist globaler Marktführer in der Entwicklung, der Herstellung und im Vertrieb von Antriebselementen, Achssystemen und Komponenten. Gerade in Europa ist das Unternehmen ein führender und gefragter Tier 1 Zulieferer für Erstausrüster in der Nutzfahrzeugindustrie (Commercial Vehicles, Heavy Duty, Off-Road und Off-Highway). Aus dieser Tradition kommend ist unser Mandant zudem ein empfehlenswerter, da nachhaltig agierender Arbeitgeber. Seiner Größe entsprechend hat unser Mandant einen „Global Production Footprint“ und ist sowohl mit seinen Werken als auch seinen Experten an den globalen Hotspots der Automotive Industrie vertreten.

 

Aktuelle technologische Metatrends führen dazu, dass unser Mandant seine Marktanteile mit innovativen Produktlösungen auch im PKW-Geschäft weiter ausbaut. Hier sind insbesondere solche Carlines von Interesse, die mit Hinterradantrieben betrieben werden. Dies bedeutet auch, dass wir aktuell mit unserem Mandanten gemeinsam eine Kundenplattform am deutschen Standort des Unternehmens im Ruhrgebiet implementieren. Hier unterhält unser Mandat einen tradtionell sehr starken Standort mit über 500 Mitarbeitern.

 

Im Zuge dieses Wachstumskurses suchen wir im Rahmen einer Neuschaffung einen erfahrenen