|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

IT-Architekt/-in im Data Cente...

 
 
 

Dezember 2016

Germersheim, Mercedes-Benz Werk

IT-Architekt/-in im Data Center Umfeld im Global Logistics Center Germersheim

Aufgaben

Der Bereich IT Infrastructure & Operations (ITI) ist für die Planung und den Betrieb der IT-Infrastruktur verantwortlich. Hierzu gehören die Netze, alle Endgeräte und die Systeme in den Rechenzentren.

Die Virtual Competence Teams (VCTs) sind für die Entwicklung (Plan, Build) der technischen Infrastruktur in ITI und für die Überführung in die ITI-Linienbereiche (Run) zuständig. Die VCT-Matrixorganisation übt dies als Querschnittsfunktion über die ITI-Abteilungen aus.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:
Sie sind dabei der/die zentrale IT-Architekt/-in des VCT Data Center Processes & Tools. In Ihrer Rolle als strategische/r Planer/-in für die IT-Bebauung der ITI verantworten Sie die aktuelle Applikationslandschaft des Bereichs und entwerfen gleichzeitig Zielbilder für die Weiterentwicklung der Applikationslandschaft.
Zu diesem Zweck ist für Sie Pflege und Ausbau unserer internationalen Community von Rechenzentrumsverantwortlichen unabdingbar. Ihr Ziel ist es gemeinsame Standards für Prozesse und Tools in Rechenzentren zu entwickeln, den einzelnen Rechenzentren bestmögliche Lösungen zu bieten und dabei immer das Große und Ganze im Auge zu behalten.
Sie beraten Projekte und Rechenzentren bei der Auswahl neuer IT-Lösungen und finden dabei die Balance zwischen Governance, Agilität und Standards.
Sie führen und leiten Proof of Concepts für neue Lösungen aus den Bereichen Automation, Systemmanagement, CMDB/CMS, Monitoring.
In internationalen Projekten zur Harmonisierung, Standardisierung und Weiterentwicklung der Applikationslandschaft übernehmen Sie die Projektleitung und sind der/die zentrale Ansprechpartner/-in für die Regionen APAC, EMEA und NAFTA.
Sie nutzen und entwickeln das eigene Data Center Reifegradmodell der ITI und greifen dabei auf Best Practices wie z. B. CMMI (Capability Maturity Model Integration) zurück.
Sie kennen und verstehen Frameworks wie ITIL, CoBIT, Togaf & Co. und erweitern ständig Ihr Wissen um bestmögliche Lösungen zu entwerfen.
Sie sind ein/e Experte/-in für Infrastructure as a Service (IaaS), Platform as a Service (PaaS) und Software as a Service (SaaS) und kennen dabei die gängigen Marktlösungen und Trends.
Sie analysieren die Auswirkungen der neuen Technologien auf die ITI und arbeiten strategische Empfehlungen aus.
Sie arbeiten mit agilen Methoden und sind immer an guten Lösungen interessiert.

Qualifikationen

Studium:
Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt IT oder vergleichbare Ausbildung

Erfahrung und spezifische Kenntnisse:
Internationale Projekterfahrung
Interkulturelle Erfahrung

Sprachkenntnisse:
Verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
Eine weitere Fremdsprache wäre wünschenswert

Persönliche Kompetenz:
Hohe Affinität für neue Technologien

Sonstiges:
Hohe Reisebereitschaft in die Region Stuttgart

Zusätzliche Informationen

Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).
WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
Bei Fragen können Sie sich unter sbv-germersheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.

Jetzt bewerben Stelle drucken
Stellennummer
167282
Veröffentlichungsdatum
09.12.2016
Tätigkeitsbereich
IT / Telekommunikation
Abteilung
VCT Data Center Processes & Tools

© 2016 Daimler AG. All Rights Reserved.