|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Referent Compliance (w/m) mit ...

 
 
 
View job here

Wir suchen Sie für unseren Stabsbereich Compliance-Office.

Für Compliance-Themen ist in der ILB das zentrale Compliance-Office zuständig.

Die Schwerpunkte der täglichen Arbeit sind die Abwehr der Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstiger strafbarer Handlungen (Betrugsprävention) sowie die Umsetzung der Compliance-Anforderungen vor allem aus den MaRisk AT 4.4.2. Für dieses Aufgabengebiet suchen wir einen engagierten Spezialisten (w/m).

 

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung und Aktualisierung der gruppenweiten Gefährdungsanalyse und Arbeitsanweisungen
  • Analyse von aufsichtsrechtlichen Anforderungen, Entwicklung von Umsetzungsmaßnahmen sowie deren Implementierung
  • kontinuierliche Anpassung der Präventionsmaßnahme
  • Durchführung von risikoorientierten Kontrollhandlungen
  • Weiterentwicklung und Umsetzung der Reporting- und Monitoringmaßnahmen
  • Mitwirkung bei internen und externen Prüfungen sowie die eigenverantwortliche Bearbeitung der Prüfungsresultate
  • Erstellung und Bearbeitung von Verdachtsmeldungen
  • Durchführung von Assessments zum Thema Betrugsprävention
  • Ansprechpartner/in bei Anfragen von Fachabteilungen/ externen Stellen zu den Themen Geldwäsche- und Betrugsprävention
  • Durchführung von Präsenzschulungen für Mitarbeiter (w/m)

Als Compliance-Referent (w/m) vertreten Sie den Leiter (w/m) des Compliance-Office. Dazu gehört die Funktion des stellvertretenden Geldwäschebeauftragten (w/m).

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossenes juristisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Geldwäsche- und Betrugsprävention
  • Zuverlässigkeit und Loyalität
  • Fähigkeit, komplexe, insbesondere rechtliche Sachverhalte verständlich und zielgruppenorientiert darzustellen
  • hohe Selbständigkeit und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • gute Englischkenntnisse

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Der Sitz unserer Bank ist in Potsdam, der Landeshauptstadt von Brandenburg. Es erwartet Sie ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet mit zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, attraktive Sozialleistungen, ein Betriebliches Gesundheitsmanagement und natürlich familienfreundliche Arbeitszeiten sowie eine hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Wir streben an, den Anteil von Frauen in dieser Funktions- und Vergütungsebene zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bei der Besetzung der Stelle bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, bitten wir Sie, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer gehaltlichen Vorstellungen online einzureichen.