Senior Consultant ERP (m/w) für den gehobenen Mittelstand Maschinen/Anlagenbau u. Automotive

  • Karlsruhe, Stuttgart, Mannheim, Düsseldorf, Dortmund, Köln, München oder Homeoffice

Karlsruhe, Stuttgart, Mannheim, Düsseldorf, Dortmund, Köln, München oder Homeoffice | Gehalt: |

Ihre Aufgabe ist die Beratung und (Teil-)Projektleitung von komplexen -Einführungen in den Produktions- und Logistik-Prozessen. D.h. in den Fertigungsprozessen der Branchen Maschinen-/Anlagenbau, Automotive, Elektronik und Großhandel.

Sie unterstützen die Kunden bei der Definition und Implementierung von integrierten Lösungen und erarbeiten zusammen mit den Key-Usern der Kunden und in Abstimmung mit anderen Teilprojektleitern die entsprechenden Konzepte. 

Sie verantworten die vollständige inhalts-, prozess- und budgetbezogene Durchführung von -Projekten im Mittelstand.

Ebenso gehören die Überwachung der Projektrahmenparameter sowie die Vorbereitung und Durchführung eines Projektlenkungsausschusses zu Ihren Aufgaben. Darüber hinaus führen Sie Workshops und Schulungen durch, verantworten eine eigenständige Konzepterstellung für Anwendungsentwickler und wirken bei der Angebotserstellung mit.

Senior Consultant ERP (m/w) für den gehobenen Mittelstand Maschinen/Anlagenbau u. Automotive

Bezeichnung

Senior Consultant ERP (m/w) für den gehobenen Mittelstand Maschinen/Anlagenbau u. Automotive

Einsatzort

Karlsruhe, Stuttgart, Mannheim, Düsseldorf, Dortmund, Köln, München oder Homeoffice

Unser Mandant

Unser Kunde hat sich als Vorreiter und Visionär im -Sektor bereits seit vielen Jahren zu einem kompetenten Partner für internetbasierte Unternehmenssoftware im Mittelstand etabliert. Sein Leistungsspektrum geht dabei weit über die herkömmlichen -Lösungen hinaus und integriert durchgängig CRM, E-Business, Wissensorganisation, Risikomanagement und Workflow in das klassische mit ein.

Als globaler Software Player mit über 15.000 Mitarbeitern ist er europaweit präsent und in Deutschland an mehreren Standorten vertreten.

Ihr Aufgabengebiet

Ihre Aufgabe ist die Beratung und (Teil-)Projektleitung von komplexen -Einführungen in den Produktions- und Logistik-Prozessen. D.h. in den Fertigungsprozessen der Branchen Maschinen-/Anlagenbau, Automotive, Elektronik und Großhandel.

Sie unterstützen die Kunden bei der Definition und Implementierung von integrierten Lösungen und erarbeiten zusammen mit den Key-Usern der Kunden und in Abstimmung mit anderen Teilprojektleitern die entsprechenden Konzepte. 

Sie verantworten die vollständige inhalts-, prozess- und budgetbezogene Durchführung von -Projekten im Mittelstand.

Ebenso gehören die Überwachung der Projektrahmenparameter sowie die Vorbereitung und Durchführung eines Projektlenkungsausschusses zu Ihren Aufgaben. Darüber hinaus führen Sie Workshops und Schulungen durch, verantworten eine eigenständige Konzepterstellung für Anwendungsentwickler und wirken bei der Angebotserstellung mit.

Ihre Kenntnisse

-Kenntnisse, funktional und aus Prozess-Sicht sind für die Umsetzung von Projekten notwendig, ebenso praktische Erfahrungen in den Logistikprozessen und in der Abbildung des Werteflusses innerhalb von -Systemen.

Daneben legt unser Kunde Wert auf ausgeprägte analytische Fähigkeiten, einen lösungsorientierter Arbeitsstil, Teamfähigkeit und eine kundenorientierte Arbeitsweise.

Als Berater sind Sie belastbar, flexibel und schätzen selbständiges Arbeiten. Sie sind es gewohnt, offen zu kommunizieren und präsentieren Ihre Lösungen souverän auf allen Hierarchiestufen.

 

Ihre Erfahrungen

Sie bringen eine 3-5 jährige praktische Erfahrung aus der Industrie (Leiter AV, Leiter Produktion usw.) oder -/Prozessberatung mit und können Erfolge in umfangreichen und inhaltlich anspruchsvollen Implementierungen nachweisen.

Einen hohen Grad an Selbständigkeit und Eigenverantwortung, Durchsetzungs- und Einfühlvermögen sowie Freude an Reisetätigkeiten setzen wir voraus.

Ihre Benefits

Bei unserem Kunden erwartet Sie ein Paket aus:

  • einer autarken Tochter in DACH mit über 700 Mitarbeitern und einer starken Konzernmutter im Hintergrund
  • Lokale Teamstruktur mit P+L Verantwortung
  • > 6-monatige Ausbildung und Zertifizierung im eigenen Schulungszentrum und Weiterbildung durch ein internationales Programm
  • Gelebte Werte: Team - Respekt - Vertrauen und Spaß und gelebte Transparenz durch halbjährige Betriebsversammlungen und monatlichen Report über Unternehmenszahlen an alle Mitarbeiter
  • Vertrauensarbeitszeit und -arbeitsort
  • Flache Hierarchien und direkte Entscheidungswege
  • Firmenwagen
  • Flexibilität und großes Maß an Mitwirkung an der Unternehmensentwicklung

 

Bezeichnung

Senior Consultant ERP (m/w) für den gehobenen Mittelstand Maschinen/Anlagenbau u. Automotive

Einkommen

Eintrittsdatum

ASAP

Ihr Ansprechpartner

Gabriele Schuder

Telefon +49 711 252609 - 30

E-Mail: gabriele.schuder@primepeople.de

Job-Nummer

3397RM

Unser Mandant

Unser Kunde hat sich als Vorreiter und Visionär im -Sektor bereits seit vielen Jahren zu einem kompetenten Partner für internetbasierte Unternehmenssoftware im Mittelstand etabliert. Sein Leistungsspektrum geht dabei weit über die herkömmlichen -Lösungen hinaus und integriert durchgängig CRM, E-Business, Wissensorganisation, Risikomanagement und Workflow in das klassische mit ein.

Als globaler Software Player mit über 15.000 Mitarbeitern ist er europaweit präsent und in Deutschland an mehreren Standorten vertreten.

Ihr Aufgabengebiet

Ihre Aufgabe ist die Beratung und (Teil-)Projektleitung von komplexen -Einführungen in den Produktions- und Logistik-Prozessen. D.h. in den Fertigungsprozessen der Branchen Maschinen-/Anlagenbau, Automotive, Elektronik und Großhandel.

Sie unterstützen die Kunden bei der Definition und Implementierung von integrierten Lösungen und erarbeiten zusammen mit den Key-Usern der Kunden und in Abstimmung mit anderen Teilprojektleitern die entsprechenden Konzepte. 

Sie verantworten die vollständige inhalts-, prozess- und budgetbezogene Durchführung von -Projekten im Mittelstand.

Ebenso gehören die Überwachung der Projektrahmenparameter sowie die Vorbereitung und Durchführung eines Projektlenkungsausschusses zu Ihren Aufgaben. Darüber hinaus führen Sie Workshops und Schulungen durch, verantworten eine eigenständige Konzepterstellung für Anwendungsentwickler und wirken bei der Angebotserstellung mit.

Ihre Kenntnisse

-Kenntnisse, funktional und aus Prozess-Sicht sind für die Umsetzung von Projekten notwendig, ebenso praktische Erfahrungen in den Logistikprozessen und in der Abbildung des Werteflusses innerhalb von -Systemen.

Daneben legt unser Kunde Wert auf ausgeprägte analytische Fähigkeiten, einen lösungsorientierter Arbeitsstil, Teamfähigkeit und eine kundenorientierte Arbeitsweise.

Als Berater sind Sie belastbar, flexibel und schätzen selbständiges Arbeiten. Sie sind es gewohnt, offen zu kommunizieren und präsentieren Ihre Lösungen souverän auf allen Hierarchiestufen.

 

Ihre Erfahrungen

Sie bringen eine 3-5 jährige praktische Erfahrung aus der Industrie (Leiter AV, Leiter Produktion usw.) oder -/Prozessberatung mit und können Erfolge in umfangreichen und inhaltlich anspruchsvollen Implementierungen nachweisen.

Einen hohen Grad an Selbständigkeit und Eigenverantwortung, Durchsetzungs- und Einfühlvermögen sowie Freude an Reisetätigkeiten setzen wir voraus.

Ihre Benefits

Bei unserem Kunden erwartet Sie ein Paket aus:

  • einer autarken Tochter in DACH mit über 700 Mitarbeitern und einer starken Konzernmutter im Hintergrund
  • Lokale Teamstruktur mit P+L Verantwortung
  • > 6-monatige Ausbildung und Zertifizierung im eigenen Schulungszentrum und Weiterbildung durch ein internationales Programm
  • Gelebte Werte: Team - Respekt - Vertrauen und Spaß und gelebte Transparenz durch halbjährige Betriebsversammlungen und monatlichen Report über Unternehmenszahlen an alle Mitarbeiter
  • Vertrauensarbeitszeit und -arbeitsort
  • Flache Hierarchien und direkte Entscheidungswege
  • Firmenwagen
  • Flexibilität und großes Maß an Mitwirkung an der Unternehmensentwicklung