|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Leiter (m/w) für die Bereiche ...

 
 
 

Das FEZ-Berlin ist mit seinen 13.000 m² Indoor-Nutzfläche sowie 20 Hektar Außengelände die größte Freizeiteinrichtung Berlins und damit weit über seine Grenzen hinaus bekannt. Als Freizeit-, Bildungs- und Erlebnisort bietet es in seinen fünf Sälen und zahlreichen hellen, freundlichen Konferenz- und Seminarräumen die Möglichkeit für Kongresse, Incentives, Tagungen, Konferenzen, Seminare, Schulungen sowie Sport- und Kulturveranstaltungen.

Das FEZ-Berlin (betrieben durch die KJfz-L-gBmbH) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet auf ein Jahr mit der Option auf Entfristung, in Vollzeit einen

Leiter (m/w)
für die Bereiche Vermietung & Event-Service / Bäder

Ihr Arbeitsgebiet:

Vermietung & Event-Service

  • Aufgaben- und veranstaltungsbezogene Einsatzplanung und Personalführung
  • Finanzplanung und -überwachung, Jahresberichterstellung und Dokumentation, Statistik und Qualitätsmanagement
  • Marketingtätigkeiten, u. a. Vermarktung und Kundenakquise sowie die Pflege der Internetseite
  • Planung und weitere Überwachung von Veranstaltungen (Kalkulation, Angebots- u. Vertragserstellung, Rechnungslegung sowie operatives Handling von Veranstaltungen)

Bäder

  • Betriebsleitung unserer Bäder (Schwimmhalle und Badesee)
  • Strategische Ausrichtung der Bäder, Fachverantwortung sowie betriebswirtschaftliche Steuerung und Verantwortung
  • Erstellung des Hallenbelegungsplanes inklusive der Koordinierung von Vereinen und kommerziellen Nutzern (Vertragswesen, -management und -controlling)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung/Hochschulstudium
  • Grundsätzliche Kenntnisse in den Bereichen Haushalt, Vergabe, Personal, BGB, LHO, HGB, Versammlungsstättenrecht, Vertragsrecht, Tarif- und Personalrecht, Badbetriebsrecht
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Sozial- und Führungskompetenz
  • Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten und Fähigkeiten im Konfliktmanagement
  • Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Bereitschaft an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten

Wir bieten:

  • Vergütung analog zu TvL Berlin/2015 Entgeltstufe 10/2 (eine Höherbewertung des Aufgabengebietes wird angestrebt) sowie Jahressonderzahlung
  • 39 Stunden-Woche, 30 Urlaubstage
  • Flexibles Arbeitszeitmodell / Gleitzeit
  • Möglichkeit zur Umwandlung von Überstunden in Freizeit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Messebesuche
  • Unfallversicherung über die Unfallkasse Berlin
  • Ermäßigung in unserem hauseigenen Restaurant
  • Freier Eintritt bei Schwimmhallennutzung (50m–Bahn) und Eigenveranstaltungen
  • Gesundheitsmanagement, Betriebsfeste

Wir streben die Erhöhung des Anteils von Frauen und von Menschen mit Migrationshintergrund an. Daher sind Bewerbungen von Frauen und Menschen mit Migrationshintergrund ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie uns vorzugsweise per E-Mail bis zum 14.09.2017 zukommen lassen.

Kontakt

FEZ-Berlin
Personalstelle
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin

E-Mail: personalstelle@fez-berlin.de