|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Manager Benchmarking im Bereic...

 
 
 

thyssenkrupp, das sind mehr als 156.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 39 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Manager Benchmarking im Bereich Operational Excellence & Benchmarking (m/w)


,

Der Geschäftsbereich Industrial Solutions von thyssenkrupp ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Neben Chemie-, Kokerei-, Raffinerie-, Zement- und anderen Industrieanlagen zählen auch Anlagen für Tagebau, Erzaufbereitung oder Hafenumschlag sowie entsprechende Dienstleistungen zu unserem Portfolio.  Im Marinesektor sind wir ein weltweit führender Systemanbieter für U-Boote und Überwasserschiffe. Für unsere Kunden in der Automobil-, Luftfahrt- und Batterieindustrie optimieren wir als wichtiger Systempartner die Wertschöpfungskette und stärken die Leistungskraft.  Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen auf höchstem Niveau und liefern Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit entlang des kompletten Lebenszyklus.  Rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio ein Höchstmaß an Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert.

Das Network of Excellence (NoE) ist ein globales Netzwerk innerhalb der Business Area Industrial Solutions. Es umfasst für die weltweite Abwicklung unserer kundenspezifischen Projekte alle erforderlichen Funktionen wie zum Beispiel Project Management, Engineering, Procurement und Construction. Die Bündelung unserer Kompetenzen befähigt uns in Zukunft noch effizienter auf das sich immer schneller verändernde Marktumfeld zu reagieren. Serviceorientierung und Kundenzufriedenheit stehen dabei im Fokus unseres Handels.

Die Stelle berichtet an den Leiter „Head of Operational Excellence & Strategy of the NoE“ und ist in Dortmund/Essen ansässig.

Ihre Aufgaben

Sie verantworten die Entwicklung und Implementierung eines kontinuierlichen Benchmarkings im Maschinen- und Anlagenbau. Hierzu zählt der Aufbau eines Management-Cockpits und die Ermittlung der internen und externen Wettbewerbsfähigkeit zur Identifizierung eines „Best Practice“ Ansatzes.

Sie analysieren und bewerten die eigenen Produkte, Prozesse, Methoden, Tools, Standards, Dienstleistungen, Strategien, Strukturen, Aktivitäten und Verhaltensweisen mit den besten Unternehmen im jeweiligen Segment. Hierfür bauen Sie eine Datenbank mit Referenz- oder Vergleichswerten auf, um die Performance der eigenen Projektabwicklung zu vergleichen.

Bei der interdisziplinären Zusammenarbeit mit den Funktionsbereichen innerhalb des Netzwerkes sowie mit den führenden Geschäftseinheiten zeigen Sie Potentiale zur Erreichung der unternehmerischen Ziele auf.

Eine intensive Zusammenarbeit mit den Bereichen Corporate Development, Process Excellence und Improvement Management sowie die Unterstützung des Project Management Office bei der Durchführung von Transformationsprojekten gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft doer des Wirtschaftsingenieurwesens mit hervorragendem Abschluss und können bereits mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Strategie, Marktanalysen oder Vertrieb vorweisen.

Branchenkenntnisse im Maschinen- und/oder Anlagenbau sind wünschenswert.

Analytisches, strategisches Denken sowie konzeptionelles Arbeiten gepaart mit herausragenden Kommunikationsfähigkeiten und Kundenorientierung, seniorem Auftreten, Sozialkompetenz und einem hohen Maß an Business Judgement sowie Selbständigkeit zeichnen Sie aus.

Sie haben eine hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Motivation und Streben nach Spitzenleistung.

Die Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland erfordern neben sehr guten Sprachkenntnissen in Deutsch und Englisch möglichst noch eine weiteren Fremdsprache.

Exzellente Kenntnisse gängiger Office-Software runden Ihr Profil ab.

thyssenkrupp zeichnet sich durch Diversität und Internationalität aus. Daher begrüßen wir Vielfalt bei unseren Bewerbern, insbesondere auch von schwerbehinderten Menschen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

Nutzen Sie bitte ausschließlich die Möglichkeit unseres Online-Bewerbertools über den Button.

Mark Helfmeier

Human Resources Development
thyssenkrupp Industrial Solutions AG
Tel.: +49 2525 99 3855
www.thyssenkrupp-industrial-solutions.com