|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

ENTWICKLUNGSINGENIEURIN / ENTW...

 
 
 

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR KURZZEITDYNAMIK, ERNST-MACH-INSTITUT, EMI

WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN / WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER AN ANWENDUNGSORIENTIERTEN FORSCHUNGS- UND TECHNOLOGIEPROJEKTEN IN DER ABTEILUNG SYSTEMLÖSUNGEN ALS

ENTWICKLUNGSINGENIEURIN / ENTWICKLUNGSINGENIEUR
FÜR EINGEBETTETE SYSTEME

Das Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, EMI in Freiburg mit seinen 300 Mitarbei­terinnen und Mitarbeitern bietet enga­gierten Menschen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit Verantwortung sowie viel Gestaltungsspielraum. Im Auftrag unserer Kunden aus den verschiedensten Bereichen von Wirtschaft und Staat wenden wir neueste Erkenntnisse aus Wissen­schaft und Forschung interdisziplinär auf konkrete Projekte an. Die Anwendungen liegen in den Bereichen Verteidigung, Sicherheit, Automotive, Raumfahrt und Luftfahrt.

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master / Diplom) zur/zum Ingenieurin / Ingenieur im Bereich Elektrotechnik und Informationstechnik, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in C/C++
  • Kenntnisse in der Programmierung von Mikrocontrollern oder FPGA-Design mit VHDL
  • Kenntnisse im Design digitaler Schaltungen
  • Idealerweise Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Bildverarbeitung, Kamerasysteme, Embedded Linux und Treiberentwicklung, Signalverarbeitung, Software Defined Radio, Netzwerkprotokolle, Methoden der Softwareentwicklung
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit, systemorientiertes Denken und Arbeiten

Was Sie erwarten können
Anspruchsvolle, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Mitarbeit an folgenden Themenbereichen

  • Raumfahrttechnologie, z. B. die Entwicklung von Hardware- und Softwarekomponenten für Kleinsatelliten (z. B. Cubesat und Nanosats) und Satelliten-Bodenstationen basierend auf FPGA-Technologie und Embedded Linux
  • Sicherheitsforschung, z.B. z. B. die Entwicklung von energieautarken Funksensornetzwerken, vernetzten Systemen zum Strukturmonitoring und Energy-Harvesting-Lösungen

Darüber hinaus bieten wir Ihnen

  • Exzellente technische Ausstattung und Labors
  • Unterstützung durch ein interdisziplinäres Team aus Wissen­schaft­lerinnen / Wissenschaftlern
  • Permanente Weiterbildungsmöglichkeiten, nationale und internationale Kongressteilnahmen sowie die Möglichkeit der Betreuung von Studenten
  • Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich online unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/31538/
Description/1?customer=STANDARD
oder richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer EMI-2017-28 an:

Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik Ernst-Mach-Institut
Verwaltungsleitung
Eckerstraße 4
79104 Freiburg

Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter:
http://www.emi.fraunhofer.de