|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Studentische Mitarbeit - Fahre...

 
 
 

Sie begeistern sich für Mobilität und neue Technologien? Dann haben wir etwas gemeinsam und sollten uns kennenlernen. Unsere Engineering-Expertise bewährt sich in Fahrzeugen auf der ganzen Welt: Für alle namhaften Automobilhersteller und -zulieferer bringen wir technisch perfekte Innovationen auf die Straße. An mehr als 30 Entwicklungsstandorten und mit eigenen Prüfeinrichtungen arbeiten 6.500 Mitarbeiter an der Realisierung spannender Projekte - vom Konzept bis zur Serie, vom Kleinwagen bis zum Truck.

 

Studentische Mitarbeit - Fahrerassistenz und Hochautomatisiertes Fahren - Weiterentwicklung Projektm 

Standort: Nürnberg
Chemnitz
Kennziffer: TF-D4 - 24742

Ihre Aufgaben



In modernen Kraftfahrzeugen werden zunehmend Fahrerassistenzsysteme (FAS) eingesetzt, die den Fahrer in verschiedenen Verkehrssituationen unterstützen. Dabei werden sehr hohe Ansprüche an Funktionalität, Handhabbarkeit, Sicherheit und im besonderen Maße an die Zuverlässigkeit der Systeme gestellt. Dies gilt in besonderem Maß für die derzeitige Entwicklung hochautomatisierter Fahrzeuge, welche die Zwischenstufe zum autonomen Fahren bilden.

Die Realisierung dieser Systeme ist nur durch das Zusammenspiel von zahlreichen Steuergeräten und Sensoren möglich. Die damit einhergehende, zunehmende Vernetzung dieser Komponenten führt zu einer hohen Komplexität der Systeme. Damit steigen auch die Anforderungen an den Entwurf und die Absicherung von Funktionen sowie an die Projektmanagementprozesse. Das Projektmanagement stellt somit hohe Anforderungen an verschiedene Aspekte, wie zum Beispiel die Projekt-Planung und das Status-Reporting. Im Rahmen dieser Tätigkeit erhalten Sie Kontakt zu Experten aus verschiedenen Fachabteilungen innerhalb von IAV und die Möglichkeit zum Einblick in folgende Themengebiete:

  • Erweiterung der Grundfunktionalität eines Projektmanagement Tools
  • Erstellung neuer Reports auf Basis Anforderungen des Projektmanagements
  • Erweiterung vorhandener Reports an aktuelle Projektanforderungen
  • Umsetzung der automatisierten Quellcode-Kompilierung nach Prinzipien der kontinuierlichen Integration
  • Testautomatisierung für Unit-Tests (Bsp.: JUnit)
  • Anbindung an komplexe Simulationsumgebungen

Die Tätigkeit kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit oder eines Pflichtpraktikums durchgeführt werden.

Ihre Kompetenz

  • Laufendes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • Gute Programmierkenntnisse
  • Erste Erfahrungen in Java
  • Grundkenntnisse in XML & XML-Schema sowie XPath & XQuery wünschenswert
  • Grundkenntnisse im Umgang mit UML von Vorteil
  • Kreativität und Ideenreichtum in der Lösungsfindung
  • Eigeninitiative, selbstständige Arbeitsweise und soziale Kompetenz

Unser Angebot

IAV bietet ein Leistungsspektrum, das in seinem Umfang einmalig ist – und damit auch die beruflichen Möglichkeiten für unsere Mitarbeiter. Bei uns arbeiten Sie an anspruchsvollen und zukunftsweisenden Aufgaben mit viel Freiraum für Ihre Ideen. Durch gezielte Qualifizierung bieten wir Ihnen beste Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung.