|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Software Engineer (m/w) im Ber...

 
 
 

Software Engineer (m/w) im Bereich Connected Vehicle Forschung und Entwicklung von Mercedes-Benz Cars in Leinfelden-Echterdingen

Software Engineer (m/w) im Bereich Connected Vehicle Forschung und Entwicklung von Mercedes-Benz Cars in Leinfelden-Echterdingen

Mit Mercedes me connect wurde bei Mercedes-Benz Cars ein bereichsübergreifendes Programm mit der Aufgabe die weltweite Vernetzung der Mercedes-Benz PKWs zu verwirklichen und innovative Dienste anzubieten, aufgesetzt. Mercedes me connect bildet somit die Grundlage für neue Möglichkeiten der Interaktion mit unseren Kunden und für neue Geschäftsopportunitäten auf Basis eines vernetzten Fahrzeugs.
Der Bereich Connected Services, Platform & CarIT Security (RD/UC) verantwortet die Konzeption und Realisierung der Mercedes connect me Dienste, der dafür notwendigen technischen Funktionen und der On- sowie Off-Board Systeme.
Die Abteilung Service Realization & Integration (RD/UCS) steuert die ganzheitliche Konzeption, die Realisierung und den Betrieb innovativer Telematikdienste.
In diesem Kontext übernehmen Sie anspruchsvolle und für unsere Telematikdienste erfolgsrelevante Aufgaben.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:
End-to-End Verantwortung für Customer Funktionen und Telematik Dienste, von der Konzeption über die Realisierung.
Leitung von Projekten zur Realisierung von Telematikdiensten im Bereich Business & location based services.
Aufbau und Führung des Projektteams.
Integration und Steuerung am Dienst beteiligter Fachbereiche mit der Zielsetzung die Dienste in Time/Quality & Cost zu realisieren.
Beschreibung der gesamtheitlichen Dienste der Prozessabläufe, Erstellung und Abstimmung der Detail-Spezifikationen.
In Zusammenarbeit mit Architekturteams werden die Dienste in Teilfunktionen heruntergebrochen und deren Umsetzung bei relevanten Fachbereichen (on- und off-board) eingesteuert.
Definition und inhaltliche Überwachung von Featurebündeln (Epics) auf Basis der Spezifikationen.
Abstimmung der Realisierungstermine der Featurebündel mit Partnerbereichen und Steuerung eigener SCRUM Teams.
Realisierung in enger Zusammenarbeit mit dem Testing.
Analyse von Fehlern und Definition von Abhilfe Maßnahmen.
Umsetzung länderspezifischer Anpassungsbedarfe in Abstimmung mit den Internationalisierungsprojekten.
Unterstützung des Rollouts in den Märkten.
Statusberichterstattung und Eskalation kritischer Themen an die Programmleitung.

Mit Mercedes me connect wurde bei Mercedes-Benz Cars ein bereichsübergreifendes Programm mit der Aufgabe die weltweite Vernetzung der Mercedes-Benz PKWs zu verwirklichen und innovative Dienste anzubieten, aufgesetzt. Mercedes me connect bildet somit die Grundlage für neue Möglichkeiten der Interaktion mit unseren Kunden und für neue Geschäftsopportunitäten auf Basis eines vernetzten Fahrzeugs.
Der Bereich Connected Services, Platform & CarIT Security (RD/UC) verantwortet die Konzeption und Realisierung der Mercedes connect me Dienste, der dafür notwendigen technischen Funktionen und der On- sowie Off-Board Systeme.
Die Abteilung Service Realization & Integration (RD/UCS) steuert die ganzheitliche Konzeption, die Realisierung und den Betrieb innovativer Telematikdienste.
In diesem Kontext übernehmen Sie anspruchsvolle und für unsere Telematikdienste erfolgsrelevante Aufgaben.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:
End-to-End Verantwortung für Customer Funktionen und Telematik Dienste, von der Konzeption über die Realisierung.
Leitung von Projekten zur Realisierung von Telematikdiensten im Bereich Business & location based services.
Aufbau und Führung des Projektteams.
Integration und Steuerung am Dienst beteiligter Fachbereiche mit der Zielsetzung die Dienste in Time/Quality & Cost zu realisieren.
Beschreibung der gesamtheitlichen Dienste der Prozessabläufe, Erstellung und Abstimmung der Detail-Spezifikationen.
In Zusammenarbeit mit Architekturteams werden die Dienste in Teilfunktionen heruntergebrochen und deren Umsetzung bei relevanten Fachbereichen (on- und off-board) eingesteuert.
Definition und inhaltliche Überwachung von Featurebündeln (Epics) auf Basis der Spezifikationen.
Abstimmung der Realisierungstermine der Featurebündel mit Partnerbereichen und Steuerung eigener SCRUM Teams.
Realisierung in enger Zusammenarbeit mit dem Testing.
Analyse von Fehlern und Definition von Abhilfe Maßnahmen.
Umsetzung länderspezifischer Anpassungsbedarfe in Abstimmung mit den Internationalisierungsprojekten.
Unterstützung des Rollouts in den Märkten.
Statusberichterstattung und Eskalation kritischer Themen an die Programmleitung.

Studium/Ausbildung:
Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung

Erfahrung und spezifische Kenntnisse:
Kenntnisse und Erfahrung in der Entwicklung und Realisierung von IT-Systemen und Applikationen
Erfahrung in der Planung und Durchführung von komplexen Projekten (Projektleitungserfahrung, agile Software Entwicklung) und Projektmanagement Methoden & Tools
Erfahrung mit Requirement Engineering, IT-Architektur, Entwicklung von IT-Systemen und agilen Software Projekten
Kenntnisse und Erfahrung auf dem Gebiet der Telematik und der Fahrzeugelektrik/-elektronik (Entwicklung oder Service)
Idealerweise Kenntnisse der Entwicklungs- und Serviceprozesse
Projekterfahrung auf internationaler Ebene von Vorteil

Sprachkenntnisse:
Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Persönliche Kompetenzen:
Schnelle Auffassungsgabe
Sehr gutes Prozessverständnis
Fähigkeit komplexe Systeme und Prozesse zu analysieren
Organisationstalent mit sehr zielgerichteter und selbständiger Arbeitsweise
Starkes, selbstbewusstes Auftreten
Stark ausgeprägtes kommunikatives und integratives Verhalten
Interkulturelle Kompetenz
Teamfähigkeit

Sonstiges:
Reisebereitschaft

Studium/Ausbildung:
Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung

Erfahrung und spezifische Kenntnisse:
Kenntnisse und Erfahrung in der Entwicklung und Realisierung von IT-Systemen und Applikationen
Erfahrung in der Planung und Durchführung von komplexen Projekten (Projektleitungserfahrung, agile Software Entwicklung) und Projektmanagement Methoden & Tools
Erfahrung mit Requirement Engineering, IT-Architektur, Entwicklung von IT-Systemen und agilen Software Projekten
Kenntnisse und Erfahrung auf dem Gebiet der Telematik und der Fahrzeugelektrik/-elektronik (Entwicklung oder Service)
Idealerweise Kenntnisse der Entwicklungs- und Serviceprozesse
Projekterfahrung auf internationaler Ebene von Vorteil

Sprachkenntnisse:
Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Persönliche Kompetenzen:
Schnelle Auffassungsgabe
Sehr gutes Prozessverständnis
Fähigkeit komplexe Systeme und Prozesse zu analysieren
Organisationstalent mit sehr zielgerichteter und selbständiger Arbeitsweise
Starkes, selbstbewusstes Auftreten
Stark ausgeprägtes kommunikatives und integratives Verhalten
Interkulturelle Kompetenz
Teamfähigkeit

Sonstiges:
Reisebereitschaft

Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.

Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).
WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.