Senior IT Project Manager (m/w) bei weltweit führendem Dienstleistungskonzern

  • Stuttgart

Stuttgart | Gehalt: Verhandlungsbasis |

Im Zuge des Wachstums wird die zentrale IT-Abteilung am Standort Stuttgart über die nächsten Jahre weiter kontinuierlich ausgebaut und Sie sind die Verstärkung für den Unternehmensbereich "Automotive" in der Abteilung Partner & Demand Management. In dieser Funktion arbeiten Sie für den Bereichsleiter, der direkt an CIO berichtet.

  • Sie übernehmen die Projektleitung und das Projektmanagement, d.h. Sie definieren, planen, steuern und kontrollieren IT-Projekte des Unternehmensbereichs unter Beachtung der Leitungs-, Budget- und Terminvorgaben.
  • Weiterhin implementieren Sie das Problem-, Change- und Riskmanagement, Ihre Projektabschlüsse beinhalten selbstverständlich Abnahme, Dokumentation und Übergabe.
  • Sie führen die entsprechenden Projektmitarbeiter und berichten / präsentieren Ihre Ergebnisse beim Management.
  • Die Koordination mit anderen Fachbereichen und deren Projekten liegt ebenfalls innerhalb Ihres Verantwortungsbereichs.
  • Für die Bearbeitung mancher Aufgaben werden Sie auch Ihre Kollegen bei Konzerntöchtern vor Ort einbeziehen und dementsprechend punktuell innerhalb und außerhalb Europas reisen.

Senior IT Project Manager (m/w) bei weltweit führendem Dienstleistungskonzern

Bezeichnung

Senior IT Project Manager (m/w) bei weltweit führendem Dienstleistungskonzern

Einsatzort

Stuttgart

Unser Mandant

Unser Kunde ist ein deutscher Konzern, der sich mit seinen Sicherheitsdienstleistungen zu einem der weltweit führenden und agierenden Anbieter auf seinem Gebiet entwickelt hat. Das innovative Unternehmen verfügt über ein globales Netzwerk von Tochtergesellschaften und Beteiligungen und hat die Weichen bereits gestellt, um in Zukunft für Sicherheit auch in der digitalen Welt zu sorgen.

Im Fokus stehen dabei neben vernetzungsfähigen Konsumgütern vor allem Sicherheitsprüfungen für Vehicle-to-Everything-Technologien, Konnektivität, automatisierte Mobilität, Cybersecurity sowie neue Services rund um Industrie 4.0. Das Unternehmen ist bereit für die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft, 2017 wurden über 150 Mio EUR in die Digitalisierung investiert, u.a. in Deutschland, Spanien und China.

Im 14. Wachstumsjahr in Folge wird der Umsatz auf 3,1 Milliarden EUR und die Mitarbeiterzahl auf 43.000 Mitarbeiter steigen, wobei der Konzern durch seine Struktur 100% übernahmesicher ist.

Integrität, Teamgeist, Unternehmertum und Verantwortung für Sicherheit sind wesentliche Werte, die zusammen mit der Qualifikation der Mitarbeiter den Grundstein des Unternehmenserfolgs bilden. Einige hundert Mitarbeiter der internen IT (davon über die Hälfte in der Zentrale) unterstützen den Konzern mit Kompetenz, Enthusiasmus, internationaler Projektarbeit und absoluter Kundenorientierung.

Ihr Aufgabengebiet

Im Zuge des Wachstums wird die zentrale IT-Abteilung am Standort Stuttgart über die nächsten Jahre weiter kontinuierlich ausgebaut und Sie sind die Verstärkung für den Unternehmensbereich "Automotive" in der Abteilung Partner & Demand Management. In dieser Funktion arbeiten Sie für den Bereichsleiter, der direkt an CIO berichtet.

  • Sie übernehmen die Projektleitung und das Projektmanagement, d.h. Sie definieren, planen, steuern und kontrollieren IT-Projekte des Unternehmensbereichs unter Beachtung der Leitungs-, Budget- und Terminvorgaben.
  • Weiterhin implementieren Sie das Problem-, Change- und Riskmanagement, Ihre Projektabschlüsse beinhalten selbstverständlich Abnahme, Dokumentation und Übergabe.
  • Sie führen die entsprechenden Projektmitarbeiter und berichten / präsentieren Ihre Ergebnisse beim Management.
  • Die Koordination mit anderen Fachbereichen und deren Projekten liegt ebenfalls innerhalb Ihres Verantwortungsbereichs.
  • Für die Bearbeitung mancher Aufgaben werden Sie auch Ihre Kollegen bei Konzerntöchtern vor Ort einbeziehen und dementsprechend punktuell innerhalb und außerhalb Europas reisen.

Ihre Kenntnisse

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Ausbildung.
  • Den Anforderungen der Stelle entsprechendes IT- und Projektmanagement-Knowhow.
  • Kenntnisse Geschäftsprozessanalyse.
  • Kenntnisse Softwareentwicklungsprozess (SCRUM,…).
  • Gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten.
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Ihre Erfahrungen

Sie haben bereits mehrere Jahre Berufserfahrung als IT-Projektmanager gesammelt und sind zertifiziert (IPMA, PMP, CAPM, Prince2). Sie können Leidenschaft für eine global vernetzte Zusammenarbeit entwickeln und wollen innerhalb vorgegebener Bandbreiten sehr eigenständig arbeiten. Ihre motivierende, lösungsorientierte und kommunikative Persönlichkeit qualifiziert Sie für eine langfristige und spannende Aufgabe bei einem Arbeitgeber, der Ihre Expertise optimal einsetzt und Ihnen hilft, sich weiter zu entwickeln.

Ihre Benefits

Die Position bietet vielseitige Aufgaben in einem Leading Edge-Umfeld, mit kurzen Entscheidungswegen trotz Konzernhintergrund. Es erwartet Sie eine umfassende Einarbeitung in die Aufgabe sowie ein angenehmes Unternehmensklima wie bei einem Mittelständler.

  • Attraktive Vergütung
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • flexible Arbeitszeiten
  • betriebliche Altersvorsorge (eigene Pensionskasse)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Fahrtgeld
  • Essenszuschuss für das das hervorragende Mitarbeiterrestaurant
  • Treueprämie
  • High-Level Mitarbeiterevents

Unterschiedliche öffentliche Verkehrsmittel, Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kitas finden Sie unweit des Unternehmensstandorts.

Bezeichnung

Senior IT Project Manager (m/w) bei weltweit führendem Dienstleistungskonzern

Einkommen

Verhandlungsbasis

Eintrittsdatum

sofort

Ihr Ansprechpartner

Ewald Gehrmann

Telefon +49 711 252609-15

E-Mail: ewald.gehrmann@primepeople.de

Job-Nummer

3349EG

Unser Mandant

Unser Kunde ist ein deutscher Konzern, der sich mit seinen Sicherheitsdienstleistungen zu einem der weltweit führenden und agierenden Anbieter auf seinem Gebiet entwickelt hat. Das innovative Unternehmen verfügt über ein globales Netzwerk von Tochtergesellschaften und Beteiligungen und hat die Weichen bereits gestellt, um in Zukunft für Sicherheit auch in der digitalen Welt zu sorgen.

Im Fokus stehen dabei neben vernetzungsfähigen Konsumgütern vor allem Sicherheitsprüfungen für Vehicle-to-Everything-Technologien, Konnektivität, automatisierte Mobilität, Cybersecurity sowie neue Services rund um Industrie 4.0. Das Unternehmen ist bereit für die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft, 2017 wurden über 150 Mio EUR in die Digitalisierung investiert, u.a. in Deutschland, Spanien und China.

Im 14. Wachstumsjahr in Folge wird der Umsatz auf 3,1 Milliarden EUR und die Mitarbeiterzahl auf 43.000 Mitarbeiter steigen, wobei der Konzern durch seine Struktur 100% übernahmesicher ist.

Integrität, Teamgeist, Unternehmertum und Verantwortung für Sicherheit sind wesentliche Werte, die zusammen mit der Qualifikation der Mitarbeiter den Grundstein des Unternehmenserfolgs bilden. Einige hundert Mitarbeiter der internen IT (davon über die Hälfte in der Zentrale) unterstützen den Konzern mit Kompetenz, Enthusiasmus, internationaler Projektarbeit und absoluter Kundenorientierung.

Ihr Aufgabengebiet

Im Zuge des Wachstums wird die zentrale IT-Abteilung am Standort Stuttgart über die nächsten Jahre weiter kontinuierlich ausgebaut und Sie sind die Verstärkung für den Unternehmensbereich "Automotive" in der Abteilung Partner & Demand Management. In dieser Funktion arbeiten Sie für den Bereichsleiter, der direkt an CIO berichtet.

  • Sie übernehmen die Projektleitung und das Projektmanagement, d.h. Sie definieren, planen, steuern und kontrollieren IT-Projekte des Unternehmensbereichs unter Beachtung der Leitungs-, Budget- und Terminvorgaben.
  • Weiterhin implementieren Sie das Problem-, Change- und Riskmanagement, Ihre Projektabschlüsse beinhalten selbstverständlich Abnahme, Dokumentation und Übergabe.
  • Sie führen die entsprechenden Projektmitarbeiter und berichten / präsentieren Ihre Ergebnisse beim Management.
  • Die Koordination mit anderen Fachbereichen und deren Projekten liegt ebenfalls innerhalb Ihres Verantwortungsbereichs.
  • Für die Bearbeitung mancher Aufgaben werden Sie auch Ihre Kollegen bei Konzerntöchtern vor Ort einbeziehen und dementsprechend punktuell innerhalb und außerhalb Europas reisen.

Ihre Kenntnisse

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Ausbildung.
  • Den Anforderungen der Stelle entsprechendes IT- und Projektmanagement-Knowhow.
  • Kenntnisse Geschäftsprozessanalyse.
  • Kenntnisse Softwareentwicklungsprozess (SCRUM,…).
  • Gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten.
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Ihre Erfahrungen

Sie haben bereits mehrere Jahre Berufserfahrung als IT-Projektmanager gesammelt und sind zertifiziert (IPMA, PMP, CAPM, Prince2). Sie können Leidenschaft für eine global vernetzte Zusammenarbeit entwickeln und wollen innerhalb vorgegebener Bandbreiten sehr eigenständig arbeiten. Ihre motivierende, lösungsorientierte und kommunikative Persönlichkeit qualifiziert Sie für eine langfristige und spannende Aufgabe bei einem Arbeitgeber, der Ihre Expertise optimal einsetzt und Ihnen hilft, sich weiter zu entwickeln.

Ihre Benefits

Die Position bietet vielseitige Aufgaben in einem Leading Edge-Umfeld, mit kurzen Entscheidungswegen trotz Konzernhintergrund. Es erwartet Sie eine umfassende Einarbeitung in die Aufgabe sowie ein angenehmes Unternehmensklima wie bei einem Mittelständler.

  • Attraktive Vergütung
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • flexible Arbeitszeiten
  • betriebliche Altersvorsorge (eigene Pensionskasse)
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Fahrtgeld
  • Essenszuschuss für das das hervorragende Mitarbeiterrestaurant
  • Treueprämie
  • High-Level Mitarbeiterevents

Unterschiedliche öffentliche Verkehrsmittel, Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kitas finden Sie unweit des Unternehmensstandorts.