|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Lead Information Security Mana...

 
 
 

Deutsche Bank
db.com/careers

Analysieren

Globale Karrieremöglichkeiten für Talente
mit Verantwortungs­bewusstsein.

Wer Synergien finden will, muss auf Details achten. Analyse und Kreativität sind die Basis unserer Strategie 2020. Als führende global ausgerichtete Bank mit Wurzeln in Deutschland investieren wir in digitale Technologien und in unsere Infrastruktur. Strukturelle Veränderungen machen uns effizienter, einfacher und belastbarer. Wir haben unser Unternehmen neu ausgerichtet. Jetzt sind Sie am Zug.

Lead Information Security Manager (m/w) Chief Security Office

Eschborn, in Vollzeit, unbefristet

Über den Bereich
Die Cyber-Sicherheitslandschaft hat sich in den vergangenen Jahren dramatisch verändert, mit einer Rekordzahl von Vorfällen und Bedrohungen in den letzten Jahren. Zudem werden Angreifer immer besser und entwickeln ständig neue, anspruchsvolle Angriffsmethoden. Der Bereich Group Chief Security Office verantwortet sowohl die physische Sicherheit als auch den Schutz von Informationen der Deutschen Bank. Wir reagieren täglich auf neue Bedrohungen, die den Geschäftsbetrieb der Bank beeinträchtigen können. Gemeinsam schützen wir Mitarbeiter, die Infrastruktur und Prozesse.

Über diese Position
Gesucht wird ein erfahrener „Lead Information Security Manager“ als Teamleiter / Teammanager mit Schwerpunkt Datenbank-Monitoring und Datenbank-Sicherheit. In dieser Funktion leiten Sie das Team für Database Activity Monitoring (dbDAM) und sind verantwortlich für einen reibungslosen Betrieb des dbDAM Services. Sie setzen die Sicherheitsstrategie für das Database Activity Monitoring passgenau um und berücksichtigen dabei konsequent alle Database-Policies. Gefragt sind hierfür hervorragende analytische Fähigkeiten, ein akribischer Arbeitsstil und eine hohe Begeisterung dafür, das eigene Know-how in Form von Best-Practice-Beispielen zu vermitteln. Nicht zuletzt setzen wir darauf, dass Sie schon standortübergreifend sowie in virtuellen Teams und in Matrixstrukturen gearbeitet haben.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für das dbDAM Lifecycle Management – von taktischen Aktivitäten bis hin zur strategischen Planung
  • Ebenso Verantwortung für den laufenden Betrieb (RTB) sowie für Change-Projekte (CTB), inklusive Budget- und Ressource-Management
  • Strategische Planung für das Database Activity Monitoring in der Deutschen Bank – in vertrauensvoller Abstimmung mit Stakeholdern und CIOs
  • Identifizieren und Managen fachlicher bzw. technischer Projekte zur Aufrechterhaltung von geforderten Service Levels
  • Professionelles Management von Software­lizenzen, Infrastrukturen und Verträgen mit Dienstleistern
  • Sicherstellen der Verfügbarkeit von Produkt- und Applikationsdokumentationen, fachkundiger Produkt- und Applikations-Support (2nd-Level / 3rd-Level) gemäß Vereinbarung
  • Verantwortlich für das funktionale und technische Design, die Lösungsarchitektur, die Imple­mentierung und den Betrieb des Database Activity Monitoring Services end-to-end
  • Strategisches Kapazitäts-, Verbrauchs- und Performance Management – Prognose und Management basierend auf Businessplänen
  • Gewährleisten eines reibungslosen und erfolgreichen Übergangs von CTB-Aktivitäten in den Produktionsbetrieb
  • Definition, Implementierung, Überprüfung und Weiterentwicklung von Datenbank Monitoring Controls sowie Absichern der Einhaltung von definierten Prozessen / Policy-Compliance
  • Evaluierung von neuen Monitoring-Technologien, strukturiertes Linienmanagement sowie Anleiten und Entwickeln Ihres Teams

Qualifikationsanforderungen

  • Erfolgreicher Abschluss an einer anerkannten Universität im Bereich Informatik / IT-Sicherheit oder vergleichbare nachweisliche Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Wünschenswert: einschlägige Sicherheitszertifizierungen (GCIH, GCIA, ECIH, CEH, OCSP, OSZE, GCFA, CSIH, CISSP) und/oder technische Zertifizierungen (CCNP, MCSE)
  • Mehrjährige einschlägige Berufspraxis im Information-Security-Bereich – in einer technischen oder operationalen Rolle
  • Nachweisbare Erfahrung im Projektmanagement und Linienmanagement sowie in der Mitarbeiter­führung
  • Bewandert in diesen Security-Themen: Risikobewertungen, Interpretation und Umsetzung rechtlicher und regulatorischer Anforderungen, Identifizieren von Bedrohungs­szenarien und potenziellen Schwachstellen, Sicherheitsrichtlinien, Bedrohungslandschaft und Angreifertaktiken
  • Exzellentes Verständnis von Enterprise-Technologien, insbesondere Datenbank­technologien und deren Sicherheitskonfiguration
  • Kompetenz im Erstellen von Key-Operating-Prozeduren, Servicebeschreibungen und Best Practices
  • Erfahrung in der Priorisierung mit Blick für allgemeine Zusammenhänge, so dass verschiedene dringende Anforderungen im Tagesgeschäft gut bewältigt werden können
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift – ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und ein hohes Maß an Empathie im Umgang mit Kunden und internen Usern.

Jetzt bewerben:
db.com/careers

Kontakt:
Nicole Weigel, Telefon 069 910-35007

Die Deutsche Bank beschäftigt Talente aus 149 Nationen in über 70 Ländern. Miteinander. Vielfältig. Stark.