|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

IT-Projektmanager/-in Systemge...

 
 
 

IT-Projektmanager/-in Systemgestaltung im Arbeitsgebiet Business Intelligence in Sindelfingen

IT-Projektmanager/-in Systemgestaltung im Arbeitsgebiet Business Intelligence in Sindelfingen

Wir sind ein leistungsstarkes Team, das die Verantwortung für die Business Intelligence und Big Data-Projekte für die Pkw-Werke der Daimler AG hat. Als Technologien verwenden wir hauptsächlich QlikView, SAP und Hadoop. Sie übernehmen die Verantwortung für die Gestaltung, Einführung und Betreuung von BI- und BigData-Applikationen aus den unterschiedlichen Geschäftsprozessen.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:
Die strategische Ausrichtung der internationalen PKW-Werke in Fragestellungen der Business Intelligence (sowohl descriptive als auch predictive).
Die Konzeption für die Zielsystem-Landschaft des Bereiches inkl. Rechnerplattformen, IT-Infrastruktur, Schnittstellen und Integration mit anderen Systemen.
Sicherstellung der Vereinbarung von Service Level Agreements in Abstimmung mit den Fachbereichen und des IT-Betriebs und Überwachung deren Umsetzung.
Leitung von oder Mitarbeit in werksübergreifenden (strategischen) Projekten der IT-Organisation im Rahmen der Digitalisierung und Industrie 4.0. Steuerung von externen und internen Projektmitarbeitern.
Planung und Koordination der Umsetzung der geplanten Umfänge in den Werken.
Beratung und Information der unterschiedlichen Fachbereiche wie bspw. Produktion, Produktionsplanung oder Logistik zu den von Ihnen verantworteten Prozessen und Systemen in allen informationstechnologischen Fragestellungen.
Gleichzeitig die werksübergreifende Zusammenarbeit und Weiterentwicklung der IT-Landschaft vorantreiben.
Erarbeitung und Entwicklung von Konzepten für die Systemlandschaft der Produktionsstandorte weltweit auf Basis von Anforderungen der Fachbereiche einerseits und finanziellen, organisatorischen und technologischen Randbedingungen andererseits.
Erarbeitung der Systemkonzepte in Abstimmung mit Fachbereichen, Softwarelieferanten und Betreibern.
Ausarbeitung von IT-Architekturen, Analyse neuer Technologien, Erarbeitung/ Entwicklung eines IT-Bebauungsplanes.
Ableitung von Prognosen.
Vorbereitung und Abstimmung des Lastenhefts für die Einkaufsverhandlungen, Koordination der Umsetzung in den betroffenen Systemen, Begleitung der Einführung.
Sicherstellung der Integration und der Standardisierung der zu verantwortenden IT-Prozesse auf Basis der gültigen Systemroadmap.
Im Rahmen der Aufgabenstellung - Sicherstellung der Budgetplanung, Überwachung und Steuerung der Mitteleinsätze (Sachgemeinkosten, Investitionen, Personal).
Erarbeitung und Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen und Kostenreduzierungslösungen.

Wir sind ein leistungsstarkes Team, das die Verantwortung für die Business Intelligence und Big Data-Projekte für die Pkw-Werke der Daimler AG hat. Als Technologien verwenden wir hauptsächlich QlikView, SAP und Hadoop. Sie übernehmen die Verantwortung für die Gestaltung, Einführung und Betreuung von BI- und BigData-Applikationen aus den unterschiedlichen Geschäftsprozessen.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:
Die strategische Ausrichtung der internationalen PKW-Werke in Fragestellungen der Business Intelligence (sowohl descriptive als auch predictive).
Die Konzeption für die Zielsystem-Landschaft des Bereiches inkl. Rechnerplattformen, IT-Infrastruktur, Schnittstellen und Integration mit anderen Systemen.
Sicherstellung der Vereinbarung von Service Level Agreements in Abstimmung mit den Fachbereichen und des IT-Betriebs und Überwachung deren Umsetzung.
Leitung von oder Mitarbeit in werksübergreifenden (strategischen) Projekten der IT-Organisation im Rahmen der Digitalisierung und Industrie 4.0. Steuerung von externen und internen Projektmitarbeitern.
Planung und Koordination der Umsetzung der geplanten Umfänge in den Werken.
Beratung und Information der unterschiedlichen Fachbereiche wie bspw. Produktion, Produktionsplanung oder Logistik zu den von Ihnen verantworteten Prozessen und Systemen in allen informationstechnologischen Fragestellungen.
Gleichzeitig die werksübergreifende Zusammenarbeit und Weiterentwicklung der IT-Landschaft vorantreiben.
Erarbeitung und Entwicklung von Konzepten für die Systemlandschaft der Produktionsstandorte weltweit auf Basis von Anforderungen der Fachbereiche einerseits und finanziellen, organisatorischen und technologischen Randbedingungen andererseits.
Erarbeitung der Systemkonzepte in Abstimmung mit Fachbereichen, Softwarelieferanten und Betreibern.
Ausarbeitung von IT-Architekturen, Analyse neuer Technologien, Erarbeitung/ Entwicklung eines IT-Bebauungsplanes.
Ableitung von Prognosen.
Vorbereitung und Abstimmung des Lastenhefts für die Einkaufsverhandlungen, Koordination der Umsetzung in den betroffenen Systemen, Begleitung der Einführung.
Sicherstellung der Integration und der Standardisierung der zu verantwortenden IT-Prozesse auf Basis der gültigen Systemroadmap.
Im Rahmen der Aufgabenstellung - Sicherstellung der Budgetplanung, Überwachung und Steuerung der Mitteleinsätze (Sachgemeinkosten, Investitionen, Personal).
Erarbeitung und Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen und Kostenreduzierungslösungen.

Studium:
Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder einer vergleichbaren Richtung

Erfahrung und spezifische Kenntnisse::
Gute Prozessgestaltungs- und Prozessberatungsfähigkeiten mit entsprechender Erfahrung
Kenntnisse und Erfahrung in der Planung und Steuerung komplexer IT-Projekte
Erfahrungen in Big Data-Projekten mit SAP HANA und Hadoop

Sprachkenntnisse:
Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Persönliche Kompetenzen:
Ausgeprägte strategische, konzeptionelle, methodische und organisatorische Fähigkeiten
Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
Hohe Einsatzbereitschaft

Sonstiges:
Reisebereitschaft

Studium:
Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder einer vergleichbaren Richtung

Erfahrung und spezifische Kenntnisse::
Gute Prozessgestaltungs- und Prozessberatungsfähigkeiten mit entsprechender Erfahrung
Kenntnisse und Erfahrung in der Planung und Steuerung komplexer IT-Projekte
Erfahrungen in Big Data-Projekten mit SAP HANA und Hadoop

Sprachkenntnisse:
Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Persönliche Kompetenzen:
Ausgeprägte strategische, konzeptionelle, methodische und organisatorische Fähigkeiten
Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
Hohe Einsatzbereitschaft

Sonstiges:
Reisebereitschaft

Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.

Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).
WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
Bei Fragen können Sie sich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.