|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Global Sales Systems Coordinat...

 
 
 

Global Sales Systems Coordinator (m/w) bei der Daimler Insurance Services GmbH in Stuttgart

Global Sales Systems Coordinator (m/w) bei der Daimler Insurance Services GmbH in Stuttgart

Wir bei Global Business Solution sind u.a. verantwortlich für die Transparenz und Analyse von Versicherungsprozessen im Kontext des Daimler Insurance Services Geschäftsmodells Retail Insurance. Hierbei sind Sie seitens Global Business Solution für sämtliche IT-Themen rund um die Implementierung von Retail-Versicherungslösungen mit IT-Anbindung an den Versicherer bzw. zwischengeschaltete Kooperationspartner zuständig.
Im Rahmen Ihrer Zuständigkeit nehmen Sie die Rolle der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT ein und koordinieren interne sowie externe Stakeholder. Hierbei ist es insbesondere wichtig die fachlichen Anforderungen mit der IT-Perspektive zu verknüpfen. Die Projekte dienen dazu die Versicherungslösungen in die Infrastruktur der Handelsorganisation zu implementieren. Dies könnten bspw. die Integration von Verkaufsprozessen unserer Versicherungsprodukte in lokale Händler-Vertriebssysteme und/oder die Darstellung dieser Produkte in Online-Angeboten der Herstellerorganisation beinhalten.

Sie stellen sicher, dass die zentralen und dezentralen Herstelleranforderungen an die Point-of-Sale-Systeme harmonisiert werden und begleiten gleichzeitig deren Konzeption und Umsetzung. Sie kommunizieren weltweit mit Kollegen/-innen der globalen Insurance-Organisation, dem Bereich Daimler Aftersales, den IT-Bereichen sowie den Bereichen Sales & Marketing. Externe Ansprechpartner sind die IT-Verantwortlichen der kooperierenden Versicherer und Dienstleister.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:
Erfassung Status Quo der Point-of-Sale-Systeme der Vertriebsorganisation.
Analyse von Business Requirements zentral und dezentral mit globalem Fokus inklusive Fachkonzepterarbeitung, Releasefreigabe (Test und Abnahme der IT-Entwicklung) und Budgetbedarfsermittlung.
Ausarbeitung und Umsetzung eines Konzepts zu mobilen Services in Abstimmung mit der Daimler Vertriebs- und Marketingstrategie.
Integration von Telematikfunktionen in die zentrale und dezentrale IT.
Sicherstellung und vollumfängliche Unterstützung der notwendigen IT-Anpassungen in Übereinstimmung mit allen Aktivitäten resultierend aus der Strategie sowie den Retail Prozessen.
Vertretung der IT-Perspektive/mobile application Perspektive bzw. relevanten Projekten in IT-Gremien insbesondere unter dem Fokus der adäquaten Priorisierung von Global Business Solution-Themen.
Zeitplanung in Abstimmung mit den Projektzielen.
Verfolgung und Schaffung von Transparenz über technologische Alternativen.
Auswahl von geeigneten Kooperationspartnern und Lieferanten.

Wir bei Global Business Solution sind u.a. verantwortlich für die Transparenz und Analyse von Versicherungsprozessen im Kontext des Daimler Insurance Services Geschäftsmodells Retail Insurance. Hierbei sind Sie seitens Global Business Solution für sämtliche IT-Themen rund um die Implementierung von Retail-Versicherungslösungen mit IT-Anbindung an den Versicherer bzw. zwischengeschaltete Kooperationspartner zuständig.
Im Rahmen Ihrer Zuständigkeit nehmen Sie die Rolle der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT ein und koordinieren interne sowie externe Stakeholder. Hierbei ist es insbesondere wichtig die fachlichen Anforderungen mit der IT-Perspektive zu verknüpfen. Die Projekte dienen dazu die Versicherungslösungen in die Infrastruktur der Handelsorganisation zu implementieren. Dies könnten bspw. die Integration von Verkaufsprozessen unserer Versicherungsprodukte in lokale Händler-Vertriebssysteme und/oder die Darstellung dieser Produkte in Online-Angeboten der Herstellerorganisation beinhalten.

Sie stellen sicher, dass die zentralen und dezentralen Herstelleranforderungen an die Point-of-Sale-Systeme harmonisiert werden und begleiten gleichzeitig deren Konzeption und Umsetzung. Sie kommunizieren weltweit mit Kollegen/-innen der globalen Insurance-Organisation, dem Bereich Daimler Aftersales, den IT-Bereichen sowie den Bereichen Sales & Marketing. Externe Ansprechpartner sind die IT-Verantwortlichen der kooperierenden Versicherer und Dienstleister.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:
Erfassung Status Quo der Point-of-Sale-Systeme der Vertriebsorganisation.
Analyse von Business Requirements zentral und dezentral mit globalem Fokus inklusive Fachkonzepterarbeitung, Releasefreigabe (Test und Abnahme der IT-Entwicklung) und Budgetbedarfsermittlung.
Ausarbeitung und Umsetzung eines Konzepts zu mobilen Services in Abstimmung mit der Daimler Vertriebs- und Marketingstrategie.
Integration von Telematikfunktionen in die zentrale und dezentrale IT.
Sicherstellung und vollumfängliche Unterstützung der notwendigen IT-Anpassungen in Übereinstimmung mit allen Aktivitäten resultierend aus der Strategie sowie den Retail Prozessen.
Vertretung der IT-Perspektive/mobile application Perspektive bzw. relevanten Projekten in IT-Gremien insbesondere unter dem Fokus der adäquaten Priorisierung von Global Business Solution-Themen.
Zeitplanung in Abstimmung mit den Projektzielen.
Verfolgung und Schaffung von Transparenz über technologische Alternativen.
Auswahl von geeigneten Kooperationspartnern und Lieferanten.

Studium:
Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik

Erfahrung und spezifische Kenntnisse:
Idealerweise 5 Jahre Berufserfahrung in der Steuerung von IT-Projekten im internationalen Umfeld im Kontext mobile applications, Automobilhersteller, Finanzdienstleister oder ähnlich
Berufserfahrung in der Automobilwirtschaft und/oder im Versicherungsbereich
Aufgabenbezogene Berufserfahrung im Ausland ist ein Vorteil

Sprachkenntnisse:
Verhandlungssichere Englischkenntnisse
Weitere Fremdsprache gewünscht
Grundlegende Deutschkenntnisse von Vorteil

Persönliche Kompetenzen:
Ausgeprägte kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
Analytisches sowie strategisches Denken und Handeln
Interkulturelle Kompetenz sowie diplomatisches Geschick

Sonstiges:
Gelegentliche, weltweite Reisebereitschaft wird vorausgesetzt

Studium:
Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik

Erfahrung und spezifische Kenntnisse:
Idealerweise 5 Jahre Berufserfahrung in der Steuerung von IT-Projekten im internationalen Umfeld im Kontext mobile applications, Automobilhersteller, Finanzdienstleister oder ähnlich
Berufserfahrung in der Automobilwirtschaft und/oder im Versicherungsbereich
Aufgabenbezogene Berufserfahrung im Ausland ist ein Vorteil

Sprachkenntnisse:
Verhandlungssichere Englischkenntnisse
Weitere Fremdsprache gewünscht
Grundlegende Deutschkenntnisse von Vorteil

Persönliche Kompetenzen:
Ausgeprägte kommunikative und organisatorische Fähigkeiten
Analytisches sowie strategisches Denken und Handeln
Interkulturelle Kompetenz sowie diplomatisches Geschick

Sonstiges:
Gelegentliche, weltweite Reisebereitschaft wird vorausgesetzt

Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.

Die Tätigkeit ist in Vollzeit

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).
WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
Bei Fragen können Sie sich unter sbv@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.