|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Linux Software Engineer (m/w)

 
 
 
Mit dem e-card System haben wir die Grundlage für die Nutzung der Gesundheits­tele­matik in Öster­reich gelegt und betreiben Öster­reichs größtes Hoch­siche­rheits-Daten­netzwerk für Arzt­ordina­tionen, Apotheken, Kranken­anstalten, sonstige Gesund­heits­dienste­anbieter und über 8,5 Millionen Versicherte. Aufbauend auf der e-card Infra­struktur entwickeln wir nun inno­vative Services im Bereich e-Health unter Einsatz signatur­basierter Schlüssel­karten. Im Rahmen der Elektro­nischen Gesundheits­akte ELGA werden wir e-Medikation öster­reichweit einführen. Zusätzlich zur Verant­wortung für das e-card System haben wir auch die Soft­ware-Entwick­lung und den Betrieb des Internet­auftritts eSV der öster­reichischen Sozial­versicherung übernommen.

Zur Verstärkung suchen wir eine(n) motivierte(n)

Linux Software Engineer (m/w)

Ihre Aufgabe:

  • Erstellung von Pflichtenheften (Use-Cases, Abläufe)
  • Ausarbeitung von tech­nischen An­for­derungen
  • Erstellung und Wartung von betriebs­system­nahen Soft­ware­modulen (Perl, Shell) im Team
  • Erstellung von Linux Software Packages
  • Qualitätssicherung der erstell­ten Soft­ware (Unit Tests, Modultests)
  • Dokumentation erstellter Soft­ware

Ihre Kenntnisse:

  • Abgeschlossene Informatik­aus­bildung (Studium, FH, HTL) und/oder ein­schlä­gige Berufs­erfahrung
  • Fundierte Kenntnisse in perl-Pro­gram­mierung und shell-scripting (bash)
  • Fundierte Kenntnis der Unix- bzw. Gnu/Linux-Tools
  • Erfahrung in einer objekt­orientierten Programmier­sprache (zB. Java, C/C++) von Vorteil

Ihr Profil:

  • Kommunikative Persönlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Lernbereitschaft
Wir bieten Ihnen ein junges, dynamisches Umfeld mit einem posi­tiven Arbeits­klima. Das Brutto­jahres­gehalt gemäß Kollektiv­vertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 38.906,--. Eine Über­zahlung ist je nach Qualifi­kation und Berufs­er­fahrung möglich.
Wenn Sie Interesse an dieser verantwortungs­vollen und heraus­fordernden Tätig­keit in einem enga­gierten Team haben, freuen wir uns über Ihre aussage­kräftige Be­wer­bung inkl. Gehalts­vorstellung!!

Bitte bewerben Sie sich unter der
Referenznummer T_LSE14

Frau Mag. Dr. Michaela Gazzari
personal@svc.co.at

SV-Chipkarten Betriebs- und
Errichtungsgesellschaft m.b.H.
1020 Wien, Ernst-Melchior-Gasse 22
www.svc.co.at
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf monster/jobpilot - Referenz-Nr: T_LSE14