|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Duales BWL Studium Fachrichtun...

Monster
 
 
 
 

Job-Übersicht

Unternehmen
Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH
Standort
Heidelberg, Baden-Württemberg 69123
Branchen
Erziehung/Aus- & Weiterbildung
Karrierestatus
Schüler
Job-Referenzcode
17-020229

Duales BWL Studium Fachrichtung Industrie und Handel an der iba am Standort in Heidelberg

Stellenbeschreibung

Unternehmensname:

Melvin & Hamilton

Studiengang:

Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Fachrichtung:

Industrie und Handel


Firmenprofil:

Als im Jahre 1988 junge Männer den Business-Look für sich entdeckten und bewusst auch in der Freizeit klassische Schuhe trugen, kreierte Rajab Choukair die Marke „MELVIN & HAMILTON“.
Es sollten besondere Klassiker werden, solche mit einem unverwechselbaren Charakter, innovativer und jünger als bisherige Kollektionen. Das traditionelle englische Schuhmacherhandwerk durchgenähter Schuhe ist ein Garant für höchste qualitative Ansprüche.

Seine beiden Söhne Karim und Olivier Choukair folgen auch heute streng der Idee ihres Vaters
„ Gute und besondere Schuhe zu einem gerechten Preis das war das Objektiv der Marke. und prägen jede neue Kollektion mit diesem Grundgedanken.


Aufgaben:
• Einblick und Mitarbeit in allen operativen Bereichen des Unternehmens
• Mitarbeit und Organisation von innerbetrieblichen Prozessen und Projekten
• Betreuung der Medienpartner / PR-Arbeit
• Promotion- und Marketingaufgaben
• Unterstützung der Geschäftsführung bei vertrieblichen und werbetechnischen Maßnahmen


Anforderungen:
• Abitur oder Fachhochschulreife
• Interesse und Begeisterung für Marketing und Vertrieb
• Kommunikationsfähigkeit
• Kunden- und dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln
• Verantwortungsbewusstsein
• Belastbarkeit und Teamfähigkeit


Informationen zur iba:
Die Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH bietet ein attraktives Studien- und Ausbildungsmodell. Sie ist deutschlandweit an 12 Studienorten vertreten.
Basierend auf der Vermittlung von theoretischen Inhalten und einer engen partnerschaftlichen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit vorwiegend mittelständischen Unternehmen zu gleichen Teilen, kann in nur 3 bzw. 3,5 Jahren der Abschluss "Bachelor of Arts" erlangt werden.
Der Wechsel von Theorie und Praxis erfolgt an der iba im "Modell der geteilten Woche", an 2 Tagen ist der Studierende in den Vorlesungen an der iba und die verbleibende Woche in seinem Ausbildungsunternehmen. Diese Verbindung von Theorie und Praxis stellt einen optimalen Berufseinstieg und eine hochwertige Alternative zu bestehenden Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten dar und ermöglicht die Chance auf einen sicheren Arbeitsplatz bei einem renommierten Kooperationspartner.

Studienstart im WS 17/18

Kontakt:
Heiko Langhammer
E-Mail: heiko.langhammer@internationale-ba.com
 

Optionen

  • Unternehmen folgen
    Aktuelle Informationen über das Unternehmen werden in Ihrem Monster Profil angezeigt.
  • Sie haben sich dieses Unternehmen gemerkt
  • Drucken
  • Speichern
  • Teilen
  • Diesen Job melden