|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Duales BWL Studium Fachrichtun...

Monster
 
 
 
 

Job-Übersicht

Unternehmen
Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH
Standort
Frankfurt Am Main, Hessen 60325
Branchen
Erziehung/Aus- & Weiterbildung
Karrierestatus
Schüler
Job-Referenzcode
17-020223

Duales BWL Studium Fachrichtung Hotel- und Tourismusmanagement an der iba am Standort in Darmstadt

Stellenbeschreibung

Unternehmensname:

Hotel Palmenhof

Studiengang:

Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Fachrichtung:

Hotel- und Tourismusmanagement


Firmenprofil:

Das Palmenhof Hotel liegt zentral im Herzen von Frankfurt in der Nähe des Bankenviertels Westend, gegenüber der grünen Oase des berühmten Palmengartens.
Die „Alte Oper“, die Flanier- und Einkaufsmeilen, Goethestraße und „Zeil“, die Bankentürme, das Messegelände und nicht zuletzt das Senckenberg-Museum sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.
In dritter Generation wird das Hotel von der Eigentümerfamilie Schmitt-Wenz geleitet.
Das Hotel verfügt über insgesamt 37 individuell eingerichtete Zimmer, Frühstücksbuffet und Hoteleigene Parkplätze.

Aufgaben:
Aufgaben:
• Front Office / Rezeption
• Zentrale Reservierung
• Food & Beverage
• Bankettverkauf
• Housekeeping
• Buchhaltung
• Sales und Marketing


Anforderungen:
Anforderungen:
• Abitur oder Fachhochschulreife mit gutem Erfolg
• Souveränität und gastorientierte Persönlichkeit
• Eigenverantwortlichkeit
• Kommunikative Fähigkeiten und sympathisches Auftreten
• Lern- und Leistungsbereitschaft, Motivation, Integrität und Teamfähigkeit


Informationen zur iba:
Die Internationale Berufsakademie der F+U Unternehmensgruppe gGmbH bietet ein attraktives Studien- und Ausbildungsmodell. Sie ist deutschlandweit an 12 Studienorten vertreten.
Basierend auf der Vermittlung von theoretischen Inhalten und einer engen partnerschaftlichen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit vorwiegend mittelständischen Unternehmen zu gleichen Teilen, kann in nur 3 bzw. 3,5 Jahren der Abschluss "Bachelor of Arts" erlangt werden.
Der Wechsel von Theorie und Praxis erfolgt an der iba im "Modell der geteilten Woche", an 2 Tagen ist der Studierende in den Vorlesungen an der iba und die verbleibende Woche in seinem Ausbildungsunternehmen. Diese Verbindung von Theorie und Praxis stellt einen optimalen Berufseinstieg und eine hochwertige Alternative zu bestehenden Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten dar und ermöglicht die Chance auf einen sicheren Arbeitsplatz bei einem renommierten Kooperationspartner.

Studienstart im WS 17/18

Kontakt:
Susanne Albers
susanne.albers@internationale-ba.com
 

Optionen

  • Unternehmen folgen
    Aktuelle Informationen über das Unternehmen werden in Ihrem Monster Profil angezeigt.
  • Sie haben sich dieses Unternehmen gemerkt
  • Drucken
  • Speichern
  • Teilen
  • Diesen Job melden