|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Consultant (m/w) im Prozessman...

 
 
 

Consultant (m/w) im Prozessmanagement Verkaufsabrechnung

Consultant (m/w) im Prozessmanagement Verkaufsabrechnung

Unser Bereich (FAO/R) ist als Prozessmanagement-Querschnittsfunktion für die Weiterentwicklung, Standardisierung und Automatisierung der transaktionalen Finanzprozesse der Shared-Service-Center gemeinsam mit den Fachbereichen und weiteren zentralen Querschnittsfunktionen (Methodenbereich, IT-Bereich sowie den Prozessmanagement-Teams der Einkaufsabrechnung) zuständig. Der Schwerpunkt der heutigen Aufgaben liegt auf den Gebieten der Verkaufsabrechnung für Fahrzeuge, Teile und Aggregate sowie für die Kontokorrente der Debitoren und Kreditoren als auch der Zahlungsabwicklung.

Wir suchen eine/-n Prozessmanager/-in für die Gestaltung der transaktionalen Prozesse in der Verkaufsabrechnung im nationalen und internationalen Umfeld.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:
Sie unterstützen die Daimler AG bei der weltweiten Weiterentwicklung und Einführung komplexer Prozesse und Verfahren in der Verkaufsabrechnung für Fahrzeuge, Teile und Aggregate auf Basis der bestehenden SAP-Template-Systeme (NACOS/cbFC).
Sie erstellen komplexe Fachkonzepte, Prozesse und Arbeitsanweisungen und stimmen diese mit den tangierten Fachbereichen ab.
Hierbei sind insbesondere die heterogenen Rahmenbedingungen zu berücksichtigen.
Des Weiteren arbeiten Sie an der Neugestaltung der Future Finance Prozesse auf Basis SAP S/4 HANA.
Hierbei sind Sie verantwortlich für die Definition der Prozessabläufe der DAG und ihrer weltweiten Tochtergesellschaften (insb. neuer Gesellschaften im Rahmen von CASE) mit dem Schwerpunkt einer Harmonisierung, Standardisierung und Optimierung unter Berücksichtigung der Prämissen und Abhängigkeiten.
Ihr Fokus richtet sich dabei insbesondere auf die Prozesse der Verkaufsabrechnung (SAP Modul SD).
Sie initiieren notwendige Anpassungen in den Standardtemplates und übernehmen funktionsübergreifende Projekt- und Teilprojektleitungen im genannten Aufgabenumfeld.
Hierbei unterstützen Sie die Implementierung von Prozessen in Shared Service Center Organisation.
Dabei stellen Sie die entsprechenden komplexen Prozessabläufe unter Berücksichtigung von Konzernrichtlinien sicher und erarbeiten selbstständig im Rahmen Ihres Aufgabengebiets Management-Reports und Entscheidungsunterlagen.

Unser Bereich (FAO/R) ist als Prozessmanagement-Querschnittsfunktion für die Weiterentwicklung, Standardisierung und Automatisierung der transaktionalen Finanzprozesse der Shared-Service-Center gemeinsam mit den Fachbereichen und weiteren zentralen Querschnittsfunktionen (Methodenbereich, IT-Bereich sowie den Prozessmanagement-Teams der Einkaufsabrechnung) zuständig. Der Schwerpunkt der heutigen Aufgaben liegt auf den Gebieten der Verkaufsabrechnung für Fahrzeuge, Teile und Aggregate sowie für die Kontokorrente der Debitoren und Kreditoren als auch der Zahlungsabwicklung.

Wir suchen eine/-n Prozessmanager/-in für die Gestaltung der transaktionalen Prozesse in der Verkaufsabrechnung im nationalen und internationalen Umfeld.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:
Sie unterstützen die Daimler AG bei der weltweiten Weiterentwicklung und Einführung komplexer Prozesse und Verfahren in der Verkaufsabrechnung für Fahrzeuge, Teile und Aggregate auf Basis der bestehenden SAP-Template-Systeme (NACOS/cbFC).
Sie erstellen komplexe Fachkonzepte, Prozesse und Arbeitsanweisungen und stimmen diese mit den tangierten Fachbereichen ab.
Hierbei sind insbesondere die heterogenen Rahmenbedingungen zu berücksichtigen.
Des Weiteren arbeiten Sie an der Neugestaltung der Future Finance Prozesse auf Basis SAP S/4 HANA.
Hierbei sind Sie verantwortlich für die Definition der Prozessabläufe der DAG und ihrer weltweiten Tochtergesellschaften (insb. neuer Gesellschaften im Rahmen von CASE) mit dem Schwerpunkt einer Harmonisierung, Standardisierung und Optimierung unter Berücksichtigung der Prämissen und Abhängigkeiten.
Ihr Fokus richtet sich dabei insbesondere auf die Prozesse der Verkaufsabrechnung (SAP Modul SD).
Sie initiieren notwendige Anpassungen in den Standardtemplates und übernehmen funktionsübergreifende Projekt- und Teilprojektleitungen im genannten Aufgabenumfeld.
Hierbei unterstützen Sie die Implementierung von Prozessen in Shared Service Center Organisation.
Dabei stellen Sie die entsprechenden komplexen Prozessabläufe unter Berücksichtigung von Konzernrichtlinien sicher und erarbeiten selbstständig im Rahmen Ihres Aufgabengebiets Management-Reports und Entscheidungsunterlagen.

Studium:
Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Rechnungswesen, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung

Erfahrung und spezifische Kenntnisse:
Fundierte Kenntnisse der Ablauf- und Aufbauorganisation im Rechnungswesen sowie gute Kenntnisse der Prozesse in der Verkaufsabrechnung
Mehrjährige Erfahrung als SAP SD Berater/-in bzw. in ähnlicher Funktion

IT-Kenntnisse:
Gute Kenntnisse im SAP SD Modul, inkl. Schnittstellen- und Integrationswissen
Kenntnisse SAP S/4 HANA Finance/Logistics von Vorteil
Gute MS-Office Kenntnisse

Sprachkenntnisse:
Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Persönliche Kompetenzen:
Engagierte, proaktive, ziel- und teamorientierte Arbeitsweise
Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
Rasche Auffassungsgabe in Verbindung mit Flexibilität und Organisationstalent
Fähigkeit mit Personen aus unterschiedlichen Kulturkreisen und Hierarchieebenen erfolgreich zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten

Sonstiges:
Bereitschaft zu regelmäßiger Reisetätigkeit für Projekteinsätze im In- und Ausland

Studium:
Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Rechnungswesen, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung

Erfahrung und spezifische Kenntnisse:
Fundierte Kenntnisse der Ablauf- und Aufbauorganisation im Rechnungswesen sowie gute Kenntnisse der Prozesse in der Verkaufsabrechnung
Mehrjährige Erfahrung als SAP SD Berater/-in bzw. in ähnlicher Funktion

IT-Kenntnisse:
Gute Kenntnisse im SAP SD Modul, inkl. Schnittstellen- und Integrationswissen
Kenntnisse SAP S/4 HANA Finance/Logistics von Vorteil
Gute MS-Office Kenntnisse

Sprachkenntnisse:
Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Persönliche Kompetenzen:
Engagierte, proaktive, ziel- und teamorientierte Arbeitsweise
Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
Rasche Auffassungsgabe in Verbindung mit Flexibilität und Organisationstalent
Fähigkeit mit Personen aus unterschiedlichen Kulturkreisen und Hierarchieebenen erfolgreich zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten

Sonstiges:
Bereitschaft zu regelmäßiger Reisetätigkeit für Projekteinsätze im In- und Ausland

Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.

Die Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und fügen der Bewerbung Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB).
WICHTIG! Bitte füllen Sie zusätzlich zu den Dateianhängen, zur Unterstützung des Auswahlprozesses, auch den Online-Bewerbungsbogen mit Ihrem schulischen und beruflichen Werdegang sowie Ihren weiteren Kenntnissen aus.

Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung.
Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533.