|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Ausbildung Industriekaufmann (...

 
 
 

thyssenkrupp, das sind mehr als 155.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 43 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Ausbildung Industriekaufmann (m/w)


,

Industrial Solutions - Die ganze Bandbreite des Spezial- und Großanlagenbaus sowie eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Schiffbautradition sind die Stärken der Business Area Industrial Solutions und ihrer 18.000 Mitarbeiter. Ihr besonderes Steckenpferd: die Planung und der Bau von Chemie-, Raffinerie- und anderen Industrieanlagen.

thyssenkrupp Marine Systems GmbH: Systemhaus im Marineschiffbau 

Die thyssenkrupp  Marine  Systems  GmbH  mit  ihren Geschäftsbereichen Submarines (Kiel), Surface Vessels (Hamburg  und Emden) und Services (Kiel, Hamburg und Emden) hat eine lange Schiffbautradition, die bis ins vorletzte Jahrhundert  zurückreicht.  Das Unternehmen ist einer der führenden, global agierenden Systemanbieter für U-Boote  und  Marineüberwasserschiffe. Es stellt seine herausragenden Kompetenzen auch bei der Reparatur und Modernisierung von Marineeinheiten sowie bei der Entwicklung und Integration von Komponenten unter Beweis.

Mehr als 3.400 Mitarbeiter in Deutschland stellen sich mit großem Engagement den unterschiedlichsten Herausforderungen in der Entwicklung und beim Bau modernster Marineschiffe und -boote für Kunden auf der ganzen Welt.

Die thyssenkrupp Marine Systems GmbH gehört innerhalb des ThyssenKrupp Konzerns zur Business Area Industrial Solutions, die mehr als 19.000 Mitarbeiterinnen  und Mitarbeiter weltweit beschäftigt und einen Umsatz von rd. 6,3 Mrd. Euro erwirtschaftet.

Referenz 7002/17

Wir suchen für unseren Standort in Kiel Auszubildende für die Ausbildung Industriekaufmann/-frau ab 01.09.2018

Ihre Aufgaben

Während einer Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/ frau erwartet Sie bei ThyssenKrupp Marine Systems ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld. Sie arbeiten in den Fachbereichen Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft sowie im Personal- und Rechnungswesen.
Die Vielfalt der Stationen garantiert Ihnen erstens einen umfassenden Überblick über die Gesamtheit der in einem Großunternehmen anfallenden Verwaltungs- und Organisationsaufgaben und ihr Zusammenwirken. Außerdem haben Sie die Chance, Ihre Vorlieben für spezielle Tätigkeitsbereiche im Hinblick auf Ihr Einsatzgebiet nach Abschluss der Ausbildung auszuloten.

Sie haben gerne mit Menschen zu tun und sind kommunikativ veranlagt? Dann könnte das Personalwesen Ihre bevorzugte Station sein.
Sie verstehen es, andere zu überzeugen? Dann sind Sie wahrscheinlich im Einkauf an der richtigen Stelle.
Sie mögen Zahlen und arbeiten gerne mit Listen und Kalkulationen? Ein klarer Fall für die Finanzbuchhaltung unseres Unternehmens.

Wie Sie schon anhand dieser wenigen Beispiele erkennen werden, ließe sich die Aufzählung beliebig fortsetzen. Und sicher haben wir auch für Sie ein passendes Einsatzgebiet zu bieten! Wir vermitteln Ihnen in Ihrer Ausbildungszeit die Basis für alle Tätigkeiten in den verschiedenen Fachbereichen.

Denn egal, welche Abteilung Sie gerade durchlaufen: Sie werden alle Aufgaben selbstständig unter Berücksichtigung der betrieblichen Zusammenhänge, Arbeitsabläufe und Auswirkungen auf andere Funktionsbereiche durchführen.

Ihr Profil

Was Sie mitbringen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum/zur Industriekaufmann/ frau, wenn Sie

  • über einen Realschulabschluss oder das Abitur verfügen
  • sich mündlich und schriftlich gut ausdrücken können
  • in Zusammenhängen denken, gerne im Team arbeiten und konstruktive Zusammenarbeit schätzen.

Was Sie bei uns lernen

  • Organisation der Materialwirtschaft
  • Einkauf, Warenannahme und Warenprüfung
  • Rechnungsprüfung
  • Lagerung von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen
  • Materialverwaltung
  • Organisation der Produktionswirtschaft
  • Fertigung und Fertigungsplanung
  • Organisation des Personalwesens
  • Einstellen und Ausscheiden von Arbeitnehmern
  • Personalverwaltung
  • Berufsbildung im Ausbildungsbetrieb
  • Arbeitsschutz und Unfallverhütung
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Organisation der Absatzwirtschaft
  • Absatzförderung, Verkauf und Versand
  • Organisation des Rechnungswesens
  • Buchführung und Zahlungsverkehr
  • Kosten- und Leistungsrechnung

 Dauer Ihrer Ausbildung
Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Was wir Ihnen bieten

Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander – das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt!

thyssenkrupp Marine Systems GmbH

Sabrina Sponziello 0431 700 126299

Personalentwicklung CPE

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.