|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Abschlussarbeit - Erweiterung ...

 
 
 

Sie begeistern sich für Mobilität und neue Technologien? Dann haben wir etwas gemeinsam und sollten uns kennenlernen. Unsere Engineering-Expertise bewährt sich in Fahrzeugen auf der ganzen Welt: Für alle namhaften Automobilhersteller und -zulieferer bringen wir technisch perfekte Innovationen auf die Straße. An mehr als 30 Entwicklungsstandorten und mit eigenen Prüfeinrichtungen arbeiten 6.500 Mitarbeiter an der Realisierung spannender Projekte - vom Konzept bis zur Serie, vom Kleinwagen bis zum Truck.

 

Abschlussarbeit - Erweiterung einer LIN-Regensimulationsanlage mit einem Mikrocontroller 

Standort: Gifhorn
Kennziffer: TB-W4 - 24899

Ihre Aufgaben

Die Funktion des Regen-Licht-Sensors sowie des Wischersteuergeräts ist nur in einem System gegeben, das über einen LIN-Bus vernetzt ist. Die Kommunikation, wird derzeit mittels Kundentool realisiert, um den Komponenten, Regen-Licht-Sensor und Wischersteuergerät eine für Ihre Funktionstüchtigkeit benötigte Umgebung zu simulieren. Diese Umgebung soll durch eine Umsetzung auf Mikrocontrollerbasis ersetzt werden. Ihre Aufgabe ist es, eine bestehende Minimal-Simulation dahin gehend zu erweitern, dass sie extern über ein zu erarbeitendes Konzept bedient werden kann.

Die Aufgabenstellung gliedert sich in drei Teilumfänge.

  • Teilumfang: Erarbeitung eines Bedienkonzepts um Signale in der Restbussimulation zu ändern. (z.B. Taster, Schalter, Inkrementalgeber, Touchscreen GUI, …)
  • Teilumfang: Programmierung eines funktionstüchtigen Codes, sauber dokumentiert.
  • Teilumfang: Integration und Inbetriebnahme am Prüfstand
    Ihre Aufgabe ist es, eigenständig Konzepte zu erarbeiten, welche die beschriebenen Teilumfänge ermöglichen. Diese gilt es zu bewerten, bevor entschieden wird, welches der Konzepte realisiert wird. Ziel ist es, im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit die Regensimulationsanlage mit dem umgesetzten Konzept in Betrieb zu nehmen.
    Aufgrund des Umfangs der beschriebenen Aufgabenstellung ist die Bewerbung im Team möglich.

Ihre Kompetenz

  • Laufendes Studium der Fachrichtung Informatik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Erfahrungen im Bereich Steuerungstechnik und Elektrotechnik
  • Kenntnisse diverser Programmiersprachen (Matlab/Simulink; C++; LabView; etc.)
  • Grundkenntnisse LIN-Bus
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf, aktuellen Leistungsnachweis und relevanten Zeugnissen.

Unser Angebot

IAV bietet ein Leistungsspektrum, das in seinem Umfang einmalig ist – und damit auch die beruflichen Möglichkeiten für unsere Mitarbeiter. Bei uns arbeiten Sie an anspruchsvollen und zukunftsweisenden Aufgaben mit viel Freiraum für Ihre Ideen. Durch gezielte Qualifizierung bieten wir Ihnen beste Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung.