|

Jobs wie diesen per E-Mail erhalten

Abschlussarbeit - Embedded Sec...

 
 
 

Sie begeistern sich für Mobilität und neue Technologien? Dann haben wir etwas gemeinsam und sollten uns kennenlernen. Unsere Engineering-Expertise bewährt sich in Fahrzeugen auf der ganzen Welt: Für alle namhaften Automobilhersteller und -zulieferer bringen wir technisch perfekte Innovationen auf die Straße. An mehr als 30 Entwicklungsstandorten und mit eigenen Prüfeinrichtungen arbeiten 6.500 Mitarbeiter an der Realisierung spannender Projekte - vom Konzept bis zur Serie, vom Kleinwagen bis zum Truck.

 

Abschlussarbeit - Embedded Security im Automotive-Umfeld 

Standort: Berlin, Sindelfingen, Gifhorn
Kennziffer: TD-S1 - 23874

Ihre Aufgaben

Die Digitalisierung hält derzeit in allen möglichen Bereichen Einzug – so auch im Kraftfahrzeug. Mit den Vorteilen gehen auch Risiken einher. Eine dieser Risiken ist die Security. Dabei spielt die Sicherheit von Daten (insbesondere personenbezogener), aber auch die Sicherheit des Fahrzeugs, eine entscheidende Rolle. Ebenso sind Zugriffs- und Manipulationsschutz von hoher Bedeutung.
Im Rahmen einer Abschlussarbeit soll eine Untersuchung der verschiedenen Schwachstellen und Angriffsmöglichkeiten durchgeführt werden. Dazu ist es notwendig, anhand einer Literaturrecherche bereits bekannte Angriffe zu ermitteln. Ferner sind Angriffsszenarien, die zurzeit noch nicht ausgenutzt werden, aber zukünftig relevant sein könnten, zu untersuchen.
Zunächst müssen hierfür besonders schützenswerte Systeme identifiziert und bewertet werden. Im Anschluss ist dann eine Recherche durchzuführen. Die Ergebnisse müssen in geeigneter Form aufbereitet werden.
Ihre Aufgaben umfassen u.a.:
  • Untersuchung von besonders schützenswerten Systemen und Komponenten
  • Ausführliche Recherche zu bekannten Angriffsszenarien und -vektoren
  • Literaturrecherche zu möglichen Angriffsszenarien und –vektoren, die derzeit noch nicht ausgenutzt werden, aber zukünftig relevant werden können (insbesondere unter dem Gesichtspunkt adaptive AUTOSAR)
  • Bewertung der Rechercheergebnisse anhand objektiver Kriterien wie z.B. Kritikalität, Relevanz oder Auswirkungen
  • Erweiterung des bestehenden Konzepts in Abstimmung mit den Unternehmensressourcen

Die Tätigkeit kann auch im Rahmen eines Praktikums durchgeführt werden.

Ihre Kompetenz

  • Laufendes Studium Informatik, Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Fundiertes Wissen im Bereich der Security
  • Kenntnisse im Aufbau und Umgang mit Datenbanken
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Systematische und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie teamorientiertes Auftreten

Unser Angebot

IAV bietet ein Leistungsspektrum, das in seinem Umfang einmalig ist – und damit auch die beruflichen Möglichkeiten für unsere Mitarbeiter. Bei uns arbeiten Sie an anspruchsvollen und zukunftsweisenden Aufgaben mit viel Freiraum für Ihre Ideen. Durch gezielte Qualifizierung bieten wir Ihnen beste Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung.